Turnen

Turnen

Turnen

Turnen

Turnen

Aktuell

„Abenteuer Mensch" war das Motto der dies-jährigen TurnGala, die zu Beginn diesen Jahres in der ZF Arena in Friedrichshafen Station machte. Die Zuschauer waren vom professionellen Mix aus Hochleistungssport, Akrobatik und außergewöhnlichen tänzerischen Ausdrucksformen begeistert. Gleich zum Auftakt durften 40 Mädchen und Jungen unserer Turnabteilung am Boden und auf dem Minitrampolin zeigen, was sie gelernt haben und wie viel Spaß schon im Vor- und Grundschulalter sportliche Betätigung machen kann.

Im vergangenen Jahr gab es weitere Veranstaltungen im Turnkalender. Zu den festen Terminen gehören die Nikolausfeier und das Gartenfest. Hier präsentierten sich alle Kinderturngruppen mit ihren abwechslungsreichen Aufführungen. Außerdem unternahmen die Mitglieder gemeinsam Ausflüge, wie z.B. die Ausfahrt nach Dornbirn in das Naturkundemuseum Inatura.

Aber nicht nur die Veranstaltungen standen auf dem Programm, sondern unsere Turnjugend nahm auch an vielen Wettkämpfen in verschiedenen Altersklassen teil. Dabei erreichten die Jungen und Mädchen beachtliche Ergebnisse. Insgesamt wurden von den Ailinger Turnern und Turnerinnen 23 Pokale erkämpft. Darunter mehrere Meistertitel.

Historie

Im Jahre 1919 fanden sich die ersten Turn-Interessenten zusammen. Der Vater des Gedankens, einen eigenen Turnverein zu gründen, war Josef Vogler, Steinmetzmeister in Unterailingen. Im Herbst 1919 wurde bei der ersten Generalversammlung, die zunächst vorläufig bestellte Vorstandschaft bestätigt. Die Zahl der Mitglieder betrug bei dieser Versammlung bereits 48.

1920 wurde eine Vereinsfahne besorgt.
1923 nahmen die Turner zum ersten Mal beim deutschen Turnfest teil.
1930 wurde die erste Turnhalle (altes Rathaus) eingeweiht.
1941 mußte der Name Turnverein in "Turn- und Sportgemeinschaft" umgeändert werden.

1950 erfolgte der Zusammenschluss des Turnvereins mit dem neuen Sportverein Ailingen, der 1948 gegründet wurde. Der Vereinsname wurde geändert in "Turn- und Sportgemeinde Ailingen 1919 e.V."

1954 wurde der erste Sportplatz eingeweiht und 1965 kam die neue Turnhalle bei der Schule als Sportstätte hinzu.
Schliesslich folgte 1978 die Einweihung der Rotachhalle.

Heute ist der Turnverein mit ca. 450 Mitgliedern eine der größten Abteilungen der TSG Ailingen.

 

Sportliches Programm:

  • Eltern+Kind Turnen
  • Vorschulturnen
  • Turnen Mädchen
  • Turnen Jungen
  • Step Aerobic
  • Wettkampfturnen Geräte Mädchen
  • Wettkampfturnen Geräte Jungen
  • Gymnastik Frauen
  • Fittness-Gymnstik Frauen
  • Geräteturnen Männer
  • Gymnastik Jedermänner
  • Sportabzeichen: Training und Abnahme

Veranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten:

  • Skiausfahrt
  • Maiwanderung
  • Gartenfest
  • Teilnahme beim Dorffest
  • Hüttenaufenthalte
  • Ausflüge
  • Nikolausfeier

Abteilungsleitung

Gerald Stärk

Abteilungsleiter
turnen@tsg-ailingen.de


Friedrich Wölfle

stllv. Abteilungsleiter


Gerhard Buck

Kassier


Johannes Widmer

Schriftführer


 

Turner's Seite